FC Bayern Grand Prix

FC Bayern Grand Prix

Kategorie: großes Turnier

Sieger: IM Thomas Reich

Zum Auftakt der Münchener Schnellschach-Kombination, die sich in diesem Jahr in einem neuen Format präsentiert, kamen 70 Teilnehmer ins Anton-Fingerle-Bildungszentrum, wo als erstes Turnier der FC Bayern Grand Prix auf dem Programm stand. Ein derart volles Haus hatte es seit der Erstauflage im Jahr 2002 nicht mehr gegeben. Und dies trotz der Überschneidung mit dem Bundesligawochenende, das praktisch die komplette 1. Mannschaft des Gastgebers an einer Teilnahme hinderte. Zu den Favoriten zählten naturgemäß die anwesenden Titelträger, allen voran GM Dmitry Maximov sowie die IM Roman Vidonyak und Thomas Reich.

Die diesjährige Schnellschach-Kombination startet am 22. November mit dem FC Bayern Grand Prix.

Details können der Ausschreibung entnommen werden.

   
© Münchener Schnellschach-Kombination