Montag, 09 Dezember 2013 18:38

25. Unterhachinger Schachpokal: Thomas Reich gewinnt

von 

Der 25. Unterhachinger Schachpokal sah 66 Teilnehmer am Startdie etwas geringer als erwartete Teilnehmerzahl war ein kleiner Wermutstropfen zum Jubiläum! Bis zur dritten Runde konnte der topgesetzte Hamburger Bundesligaspieler und Internationale Meister Thies Heinemann seine weiße Weste behalten, dann unterlag er gegen den USP-Stammgast Mathias Holzhäuer.

In der Folge lieferte sich Holzhäuer mit Thomas Reich ein Kopf-an-Kopf Rennen, bevor er in Runde acht gegen Georg Schmidt vom Schachclub Unterhaching mit Weiß unterlag. Damit reichte Thomas Reich in der letzten Runde ein Remis, was er trotz aller Bemühungen seines Gegners sicherte. Damit ist Thomas Reich vom FC Bayern nach 1996 und 1998 zum dritten Mal Sieger des Unterhachinger Schachpokals! Turnierleiter Peter Dengler und der Clubvorsitzende Bernard Czap, die auch mitgespielt hatten, ehrten weiterhin Michael Fedorowsky als Zweitplatzierten, Mathias Holzhäuer als Dritten und Georg Schmidt als Vierten. Gerhard Schmidt erreichte als bester Senior Rang acht und durfte sich ebenso über einen Teil des von der Kreissparkasse München-Starnberg-Ebersberg und der Interface Tech AG aufgefüllten Preistopfs freuen wie die Unterhachinger Bilal Demir auf Platz sechs und Harald Fuchs auf Rang 27, die jeweils in ihrer Wertungskategorie gewannen. Die Jugendpreise gingen an Simon Leeb, Pierre Hirtreiter und an das Geburtstagskind und die einzige Dame im Feld Christina Winterholler. Besonders freuten sich die Organisatoren auch über die Teilnahme von Alfred Härtl und Zeljko Cajkowski, die mit 87 bzw. 89 Jahren die ältesten Teilnehmer waren, aber trotzdem mit ihrer geistigen Frische das Turnier bereicherten.

Ein schönes Deja-vu war dabei, dass sowohl die Preisverleihenden Bernard Czap und Peter Dengler als auch die Preisträger Gerhard Schmidt, Bilal Demir und Harald Fuchs beim ersten Unterhachinger Schachpokal im Jahre 1989 als Spieler dabei waren.

Gelesen 2806 mal
Mehr in dieser Kategorie: « 25. USP ausgeschrieben
   
© Münchener Schnellschach-Kombination