SC Garching 1980, Tobias Stempfle

SC Garching 1980, Tobias Stempfle

Das fünfte Turnier der laufenden Saison in Dachau wurde vom Vorjahressieger Egor Krivoborodov gewonnen

Die Gesamtwertung wird weiterhin von Thies Heinemann angeführt, der in Dachau punktgleich auf dem zweiten Platz landete. In der Kategorie "DWZ < 1800" gab es einen Führungswechsel: Hans-Peter Dolezal liegt dort nun auf dem ersten Rang. Führender der Kategore "DWZ < 2100" ist nach wie vor Michael Unger. Weiter geht es am Donnerstag, 17. November mit dem FC Bayern Grand Prix!

Mittwoch, 26 Oktober 2016 20:16

Dachauer-Schachherbst-Open 2016

Rang Teilnehmer Titel DWZ Verein S U N Punkte Bh BhS
1. Krivoborodov, Egor GM 2525 SC Garching 1980 6 2 1 7.0 54.0 436.0
2. Heinemann, Thies IM 2435 Hamburger SK 1830 6 2 1 7.0 51.5 438.5
3. Fedorovsky, Michael IM 2495 FC Bayern München 6 1 2 6.5 52.5 429.0
4. Dengler, Peter 2193 SC Unterhaching 5 3 1 6.5 52.0 437.5
5. Alsina Leal, Daniel GM 6 1 2 6.5 51.0 443.5
6. Dehlinger, Alexander 2278 SC Garching 1980 5 2 2 6.0 49.5 401.5
7. Herb, Stefan 2099 TSV Haunstetten 5 2 2 6.0 49.0 406.5
8. Zollbrecht, Josef FM 2229 SF Dachau 1932 5 2 2 6.0 48.0 400.5
9. Unger, Michael 2068 Münchener SC 1836 5 2 2 6.0 46.5 406.0
10. Romfeld, Michael 2062 TSV Haunstetten 5 2 2 6.0 42.5 396.5
11. Maier, Michael 1883 SF Dachau 1932 5 1 3 5.5 44.0 394.0
12. Söllner, Stephan 5 1 3 5.5 34.5 353.0
13. Eichler, Christoph FM 2294 MSA Zugzwang 82 4 2 3 5.0 50.0 409.0
14. Stocker, Rupert 2046 SC Gröbenzell 4 2 3 5.0 44.0 383.5
15. Kessler, Jan 1907 SC Unterhaching 5 0 4 5.0 43.0 392.0
16. Ludwig, Sebastian 2065 SC Garching 1980 4 2 3 5.0 43.0 389.5
17. Essler, Richard 1816 SK Mering 4 2 3 5.0 40.5 378.0
18. Probsdorfer, Günther 1851 BC Aichach 4 2 3 5.0 40.5 364.0
19. Baum, Kurt, Dr. 1823 Schach-Union München 4 2 3 5.0 37.5 355.5
20. von Schmädel, Clemens 1881 SC Starnberg 5 0 4 5.0 35.5 358.5
21. Tauber, Manfred 2171 SF Dachau 1932 4 1 4 4.5 49.5 394.5
22. Wiest, Leonhard 2004 SF Dachau 1932 4 1 4 4.5 44.0 376.0
23. Neiß, Josef Martin 2036 SK Mering 4 1 4 4.5 43.5 364.0
24. Daurer, Walter 1818 SC Tarrasch 45 München 4 1 4 4.5 39.0 344.5
25. Klein, Reinhard 1695 Münchener SC 1836 4 1 4 4.5 38.0 345.5
26. Reuther, Georg, Dr. 1783 SK Caissa Augsburg 4 1 4 4.5 35.5 358.5
27. Kerkhoff, Jan 1744 SC Unterhaching 2 4 3 4.0 45.0 378.5
28. Budai, Zoltan 1963 SF Dachau 1932 4 0 5 4.0 41.5 362.0
29. Reiter, Gerhard 1799 Schach-Union München 4 0 5 4.0 40.5 358.5
30. Lohvinov, Petro 1708 SK München Südost 3 2 4 4.0 38.5 342.0
31. Gstaltmeyr, Martin, Dr. 1745 SF Dachau 1932 3 2 4 4.0 34.5 331.0
32. Dolezal, Hans-Peter 1656 FC Bayern München 4 0 5 4.0 32.0 320.5
33. Hellrung, Bernhard, Dr. 1819 SV Breitenworbis 3 1 5 3.5 41.5 354.5
34. Krink, Michael 3 1 5 3.5 38.0 332.0
35. Hanan, Bangin 1592 SF Dachau 1932 3 1 5 3.5 34.0 325.0
36. Tafelmayer, Karl 1577 Schach-Union München 2 2 5 3.0 35.5 334.0
37. Sandhorst, Peter 1509 SF Dachau 1932 2 2 5 3.0 34.5 329.0
38. Schwibinger, Ludwig 1507 SF Dachau 1932 2 2 5 3.0 34.0 330.0
39. Schulz, Volker, Dr. 1394 SG Schwabing München Nord 3 0 6 3.0 33.5 307.5
40. Friedrich, Josef 1431 SF Dachau 1932 3 0 6 3.0 33.0 318.0
41. Schulz-Kronert, Susanne 3 0 6 3.0 28.5 305.5
42. Rottach, Fritz 1200 2 0 7 2.0 28.5 297.5
43. Körner, Florian SF Dachau 1932 2 0 7 2.0 27.0 283.0
44. Schulz-Kronert, Sven 0 0 6 0.0 22.5 190.0

 

Termin:

  • Freitag, 6. Januar 2017
  • Meldeschluss 12:45 Uhr, Beginn 13:00 Uhr

Ort:

  • Bürgerhaus der Universitätsstadt Garching
    Bürgerplatz 9, 85748 Garching
  • Parkplätze vorhanden
  • Anfahrt MVV: U6 bis Garching, 1 Min. zu Fuß

Spielmodus:

  • 9 Runden Schweizer System
  • Bedenkzeit: 12 Minuten plus 3 Sekunden pro Zug
  • Bei Punktgleichheit wird der Sieger nach Buchholz, dann nach Sonneborn-Berger, dann nach der Anzahl an Siegen ermittelt.
  • FIDE-Regeln vom 1. Juli 2014 mit Anhang A (Schnellschach)

Startgeld:

  • 10 Euro
  • GM und IM frei
  • Jugendliche (Jahrgang 1999 und jünger): 5 Euro
  • Jahrgang 2003 und jünger frei

Preisgeld:

  • 1: EUR 200,-
    2: EUR 150,-
    3: EUR 100,-
    4: EUR 50,-
  • Ratingpreis für DWZ<2000 und DWZ<1700
    (maßgeblich ist die aktuelle DWZ-Datenbank des DSB)
  • Preis für den besten Jugendlichen
  • keine Vergabe von Mehrfachpreisen,
    Sonderpreise nur für Gruppen ab 4 Teilnehmern

Information:

  • Tobias Stempfle
    Telefon: 0174/5743610
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kombination:

  • Das Turnier nimmt als "großes Turnier" an der Münchener Schnellschach-Kombination teil.
  • Punktevergabe: siehe Wertungssystem

 

Thies Heinemann hat das Sommer-Schnellturnier beim Roten Turm Altstadt gewonnen und sich damit weitere 50 Punkte für die Gesamtwertung erspielt. Sein Vorsprung zu Verfolger Alexander Dehlinger, der beim Roten Turm Dritter wurde, beträgt damit nun 26 Punkte.

Weiter geht es am 22. Oktober mit dem Schachherbst-Open in Dachau.

Sonntag, 28 August 2016 17:42

RTA Sommer-Schnellturnier 2016

Rang Teilnehmer Titel DWZ Verein Punkte Bh
1 Heinemann, Thies IM 2435 Hamburger SK 6,0 29,5
2 Steinbacher, Matthias     6,0 29,0
3 Dehlinger, Alexander 2275 SC Garching 5,5 31,5
4 Sajka, Mariusz 2195 SC Garching 5,0 30,0
5 Dengler, Peter 2183 SC Unterhaching 5,0 29,0
6 Fedorovsky, Michael IM 2518 FC Bayern München 5,0 28,5
7 Levushkina, Elena WGM 2318 SC Garching 5,0 27,5
8 Limmer, Stefan   4,5 30,5
9 Köpke, Christian IM 2286 SC Garching 4,5 30,5
10 Brychcy, Felix 1948 MSA Zugzwang 4,0 30,5
11 Schütz, Günter 2027 FC Bayern München 4,0 29,5
12 Stork, Simon 1985 TSV Langenau 4,0 28,5
13 Preßler, Paul 1927 SC Ammersee 4,0 27,5
14 Fußeder, Walter 1942 SK Töging 4,0 25,0
15 Kühn, Matthias 1898 FC Bayern München 4,0 25,0
16 Ries, Florian 1928 SK Dinkelsbühl 4,0 24,5
17 Niedermayr, Arthur 1864 SC Roter Turm Altstadt 4,0 23,0
18 Liebl, Korbinian 1954 SC Gardez-Viechtach 4,0 23,0
19 Klenk, Robert 1976 SC Tarrasch München 4,0 22,0
20 Ritzka, Simon 1961 SC Roter Turm Altstadt 3,5 27,0
21 Brozio, Jason 1825 SC Garching 3,5 25,5
22 Galow, Wolfgang Paul 1873 FC Bayern München 3,5 22,0
23 Tauber, Manfred 2171 SF Dachau 3,0 28,0
24 Stocker, Rupert 2046 SC Gröbenzell 3,0 27,5
25 Beckers, Thomas 1978 SC Tarrasch München 3,0 26,0
26 Riedelsheimer, Julia 1471 FC Bayern München 3,0 22,5
27 Noel, Nicolas 1826 FC Bayern München 3,0 20,0
28 Gronde, Benedikt 1726 SK Keres-Augsburg 3,0 19,5
29 Bronold, Anton 1807 SC Roter Turm Altstadt 3,0 19,5
30 Cabrera, Elmo 1728 SC Tarrasch München 3,0 19,0
31 Sibisan, Catalin 1971 SU München 2,5 27,0
32 Daurer, Walter 1832 SC Tarrasch München 2,5 25,0
33 Dolezal, Hans-Peter 1563 FC Bayern München 2,5 19,5
34 Maier, Heinz 1541 SC Roter Turm Altstadt 2,0 21,0
35 Galow, Michael 1777 SC Roter Turm Altstadt 2,0 20,5
36 Hildebrandt, Quirin 1398 SK München Südost 2,0 19,5
37 Waibel, Ulrich 1224 SK München Südost 2,0 18,0
38 Lederer, Helmut 1502 SC Roter Turm Altstadt 2,0 14,5
39 Treiber, Marco 1611 SC Friedberg Gehörl, SV 1,5 16,5
40 Höfer, Frank 1209 TSV Forstenried 0,0 17,5

Das erste Turnier des vom FC Bayern verantstalteten Schnellschach-Duos endete mit einem inzwischen gewohnten Ergebnis: Vorjahressieger der Kombinationswertung Egor Krivoborov gewann mit nur einem halben abgegeben Punkt. Das zweite Turnier brachte dagegen mit Alexander Dehlinger einen Überraschungssieger.

In der Gesamwertung führt nach wie vor Thies Heinemann, der in beiden Duo-Turnieren auf den vorderen Plätzen landete. Bester Spieler unter 2100 ist momentan Michael Unger, während Sofie Klenk die Rangliste der Spieler unter 1800 anführt.

Das nächste Turnier der Kombination wird am 24. August vom Roten Turm ausgerichtet.

Termin:

  • Donnerstag, 17.11.2016

Modus:

  • 7 Runden Schweizer System
  • Bedenkzeit: 12 Minuten + 3 Sekunden Bonus pro Zug
  • FIDE-Schnellschachregeln

Meldeschluss:

  • am 17.11.2016 bis spätestens 19:15 Uhr im Spiellokal
  • Spielbeginn: 19:30 Uhr

Spiellokal:

  • Anton-Fingerle-Bildungszentrum (Großer Pausenraum)
    Schlierseestraße 47
    81539 München (-Giesing)
  • zu erreichen mit der U2 bzw. S3/S7 (Giesing)

Startgeld:

  • 10,- €
  • 5,- € für Jugendliche, geb. nach 01.01.1998

Preisgeld:

  • 1. Platz: € 150,-
    2. Platz: € 100,-
    3. Platz: € 75,-
  • Ratingpreise:
    DWZ<2100
    DWZ<1800
  • Sonderpreise (bei mindestens 3 Teilnehmern):
    Beste Dame
    Bester Senior (geb. vor 01.01.1956)
    Bester Jugendlicher (geb. nach 01.01.1998)
  • Keine Mehrfachpreise 

Information:

  • Jörg Wengler
  • Tel.: (08102) 874 9024
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kombination:

  • Das Turnier nimmt als "großes Turnier" an der Münchener Schnellschach-Kombination teil.

 

Termin:

  • Samstag, 22. Oktober 2016

Beginn:

  • 13:00 Uhr
  • Anmeldung ab 12:30 Uhr bis 12:55 Uhr

Spiellokal:

  • Adolf-Hölzel-Haus (Marktcafé, griechisches Restaurant)
    Ernst-Reuter-Platz 1
    85221 Dachau

Startgeld:

  • Erwachsene 10,-- €
  • Kinder + Jugendliche bis Jahrgang 1998 frei

Turniermodus:

  • Schnellschach
  • 9 Runden Schweizer System
  • Fischer-Modus je 12 Minuten + 3 Sekunden/Zug Bedenkzeit pro Spieler und Partie
  • FIDE-Schnellschachregeln

Preise:

  • 1. Platz: 150,-- €
    2. Platz: 100,-- €
    3. Platz: 50,-- €
  • Ratingpreise:
    DWZ < 2100: 25,-- €
    DWZ < 1800: 25,-- €
    DWZ < 1500: 25,-- €
  • Sprungwertung (größte Verbesserung gegenüber DWZ-Rangliste)
  • keine Mehrfachpreise
  • Sachpreis für jeden Teilnehmner

Information:

  • Martin Gstaltmeyr, 08131 / 27 46 98
  • Peter Sandhorst, 08136 / 63 95

Kombination:

  • Das Turnier nimmt als "großes Turnier" an der Münchener Schnellschach-Kombination teil.

 

Termin:

  • Mi, 24. August 2016

Spielort:

  • Alten-Service-Zentrum, Arcisstraße 45, München-Maxvorstadt (Alter Nördl. Friedhof)
  • Nähe U-Bhf. Josephsplatz der U2 und Trambahnhaltestelle Schellingstraße der Linien 27/28

Turnierleitung:

  • Ralph Alt

Anmeldung und Spielbeginn:

  • 19:30 Uhr

Startgeld:

  • EUR 5,00

Modus:

  • 7 Runden Schweizer System
  • Bei Punktgleichzeit zählt die Buchholzwertung, bei Wertungsgleichheit sodann die Sonneborn-Berger-Wertung.
  • Es gelten die FIDE-Schnellschachregeln (Anhang A.4).

Bedenkzeit:

  • je Spieler und Runde: 10 Minuten zuzüglich 5 Sekunden pro Zug

Preisgeld:

  • Mindest-Hauptpreise:
    1. Platz: EUR 50,-
    2. Platz: EUR 30,-
    3. Platz: EUR 20,-
  • mindestens ein Ratingpreis zu 20 €
  • Bei entsprechender Teilnehmerzahl wird die Anzahl der Hauptpreise oder / und Sonderpreise erweitert.
  • Ein Teilnehmer kann nur einen Preise erhalten.

Kombination:

  • Das Turnier nimmt als "kleines Turnier" an der Münchener Schnellschach-Kombination teil.

Datenschutz:

  • Der Spieler erklärt sich mit der Veröffentlichung der Spielergebnisse auf den Webseiten des Ausrichters und der Münchener Schnellschach-Kombination einverstanden.

 

Dienstag, 19 Juli 2016 20:25

FCB Schnellschach-Duo (1) 2016

Rang Teilnehmer Titel Verein Punkte Bh BhS
1 Krivoborodov, Egor GM SC Garching 6,5 31,0 211,00
2 Zajogin, Alexander FC Bayern München 5,5 31,5 201,50
3 Reich, Thomas IM FC Bayern München 5,5 27,5 199,50
4 Heinemann, Thies IM Hamburger SK 5,0 33,5 202,00
5 Dehlinger, Alexander SC Garching 5,0 29,5 192,50
6 Limmer, Stefan vereinslos 5,0 24,0 187,50
7 Tauber, Manfred SF Dachau 4,5 30,0 188,50
8 Maier, Alexander IM SC Gröbenzell 4,5 28,0 190,00
9 Klenk, Robert SC Tarrasch München 4,5 27,5 182,00
10 Holzhäuer, Mathias FM SK Schmiden/Cannstatt 4,5 27,5 181,50
11 Leeb, Simon SK München Südost 4,5 26,5 185,50
12 Steinbacher, Matthias vereinslos 4,0 34,0 183,50
13 Unger, Michael Münchener SC 4,0 29,0 187,00
14 Stocker, Rupert SC Gröbenzell 4,0 26,5 169,00
15 Urankar, Hans-Peter SC Unterhaching 4,0 24,0 183,50
16 Dr. Schultes, Christoph SK Landau-Dingolfing 40, 19,0 164,00
17 Benedde, Guenter SK München Südost 3,5 23,5 167,00
18 Kerkhoff, Jan SC Unterhaching 3,5 23,5 158,50
19 Klenk, Sofie SC Tarrasch München 3,5 22,5 172,50
20 Dr. Schwanengel, Ulrich FC Bayern München 3,0 28,5 182,50
21 Leeb, Jonas SK München Südost 3,0 26,0 172,50
22 Schütz, Günter FC Bayern München 3,0 24,5 173,00
23 Dr. Braun, Thomas FC Bayern München 3,0 23,0 151,00
24 Winterholler, Christina SC Gröbenzell 3,0 23,0 142,50
25 Dr. Hellrung, Bernhard SV Breitenworbis 3,0 22,0 169,00
26 Stielfried, Martin SC Sendling 3,0 19,5 160,50
27 Shevchuk, Natalia FC Bayern München 3,0 17,5 140,50
28 Daurer, Walter SC Tarrasch München 2,5 23,5 161,00
29 Liebl, Korbinian SC Gardez-Viechtach 2,0 24,5 148,50
30 Engl, Heinz Blinden SC München 2,0 24,5 114,50
31 Kessler, Jan SC Unterhaching 2,0 23,5 155,50
32 Dirix, Stefan SC Garching 2,0 20,0 145,50
33 Dolezal, Hans-Peter FC Bayern München 2,0 16,0 156,00
34 Hildebrandt, Quirin SK München Südost 2,0 14,0 141,00
35 Waibel, Ulrich SK München Südost 1,0 18,5 144,50
36 Mühlhaus, Karl-Hermann SC Vaterstetten 1,0 15,0 127,00

 

Seite 5 von 7
   
© Münchener Schnellschach-Kombination